Datenschutz

  • Datenschutz

Datenschutzerklärung der Konzelmann GmbH
Die Konzelmann GmbH freut sich über Ihren Besuch auf unserer Website und Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Das Thema Datenschutz ist uns wichtig. Daher möchten wir sie an dieser Stelle informieren, dass wir die Bestimmungen der Datenschutzgrundverordnung, des Telemediengesetzes und anderer datenschutzrechtlicher Bestimmungen einhalten und welche Informationen wir während Ihres Besuches auf unseren Webseiten erfassen und wie diese genutzt werden. Darüber hinaus informieren wir Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch die Firma Konzelmann und die Ihnen zustehenden Rechte.

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung künftig zu ändern. Sie sollten daher bei Ihrem Besuch auf unserer Website regelmäßig die Datenschutzerklärung einsehen.

Verantwortliche Stelle und Datenschutzbeauftragte/r
Adresse: Konzelmann GmbH, Lise-Meitner-Str. 15, 74369 Löchgau
Kontaktinformation: info@konzelmann.com, +49 7143 4080-0
Kontakt des Datenschutzschutzbeauftragten: datenschutz@konzelmann.comdataprotection@konzelmann.com

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten wenden Sie sich bitte an die/den Datenschutzbeauftragte/-en der Konzelmann GmbH, welche/r Ihnen gerne weiterhilft.

Ihre Rechte als betroffene Person
Sie erhalten jederzeit ohne Angabe von Gründen Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten. Sie können jederzeit Ihre bei uns erhobenen Daten sperren, berichtigen oder löschen lassen und der Datenerhebung und -speicherung widersprechen. Auch können Sie jederzeit die uns erteilte Einwilligung zur Datenerhebung und Verwendung ohne Angaben von Gründen widerrufen. Hierzu genügt eine E-Mail an datenschutz@konzelmann.com und dataprotection@konzelmann.com. Ihre Rechte sind in den Art. 15 - 22 EU-DS-GVO normiert. Um Ihre Rechte geltend zu machen, wenden Sie sich bitte ebenfalls an: datenschutz@konzelmann.comdataprotection@konzelmann.com

Erfassung von Daten

-Beim Besuch unserer Website
Wenn Sie die Website der Konzelmann GmbH besuchen, werden automatisch allgemeine Informationen gesammelt, die nicht personenbezogen verwendet werden. Die eingesetzten Webserver speichern standardmäßig:

  • den Namen Ihres Internetserviceproviders
  • die Website, von der Sie uns besuchen
  • die Websites, die Sie bei uns besuchen
  • Ihre IP-Adresse

Diese Informationen werden ausschließlich dazu verwendet, um die Attraktivität, Inhalte und Funktionalitäten unserer Website zu verbessern. Soweit Daten in anonymisierter Form an externe Dienstleister weitergegeben werden, haben wir durch technische und organisatorische Maßnahmen sichergestellt, dass die Sicherheit dieser Daten (insbesondere zur Vermeidung von Zugriffen Dritter) gewährleistet ist (s. auch unten Punkt „Sicherheit“).

-Im Rahmen einer Kontaktanfrage
Mit Hilfe unserer Webseite können Sie elektronische Anfragen über unser Kontaktformular unter dem Menüpunkt Kontakt an uns stellen. Ein Kontaktformular dient jeweils dazu, die zum Kommunizieren notwendigen Kontaktdaten (z.B. Name, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse) zu erfassen und den Inhalt Ihrer Nachricht aufzunehmen. Diese Daten werden fürs Beantworten/Erfüllen Ihres Anliegens verwendet. Hierbei wird der Grundsatz der Datensparsamkeit und Datenvermeidung beachtet, indem Sie nur die Daten angeben müssen, die wir zwingend zur Kontaktaufnahme von Ihnen benötigen. Alle übrigen Daten sind freiwillige Felder und können optional (z.B. zur individuelleren Beantwortung ihrer Fragen) angegeben werden. Sofern Sie sich per E-Mail an uns wenden, werden wir die in der E-Mail mitgeteilten personenbezogenen Daten allein zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage verarbeiten.

-Im Rahmen unseres Kundenstammes
Zur Auftragsabwicklung werden Kontaktdaten, Ihre Rechnungs-/Lieferanschrift und Bezahldaten (Kontoverbindung oder Ähnliches) benötigt.
Im Zuge von Bestellungen können u.U. Bonitätsprüfungen durchgeführt werden. Einzelheiten hierzu werden Ihnen während des Bestellvorgangs angezeigt. Nur wenn Sie hierzu einwilligen, werden wir Ihre Bonität prüfen lassen.

-Im Rahmen unseres Lieferantenstammes
Zur Auftragsabwicklung werden Daten wie z.B. Kontaktdaten der Ansprechpartner, Adresse, Anschrift, Kontoverbindung benötigt.

-Bei Bewerbungen erheben und verarbeiten wir grundsätzlich folgende Daten:

  • Name, Vorname
  • Adresse
  • Telefonnummer
  • E-Mail-Adresse
  • Geburtsdatum
  • Bewerberstatus

Zwecke zur Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten
Personenbezogene Daten werden darüber hinaus nur dann erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus z. B. im Rahmen einer Registrierung, durch das Ausfüllen von Formularen oder das Versenden von E-Mails, im Rahmen der Bestellung von Produkten oder Dienstleistungen, Anfragen oder Anforderung von Material zur Verfügung stellen. Wir verwenden Ihre Daten somit zur Geschäftsanbahnung, zur Erfüllung vertraglicher und gesetzlicher Pflichten, zur Durchführung des Vertragsverhältnisses, zum Anbieten und Anfragen von Produkten und Dienstleistungen sowie zur Stärkung der Kunden- und Lieferantenbeziehung, was auch Analysen zu Marketingzwecken, Kundenzufriedenheitsbefragungen und Lieferantenbewertungen beinhalten kann. Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten richten wir uns nach den Bestimmungen der EU‑DSGVO und nach den sonstigen geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Rechtsgrundlagen für die Datenverarbeitung ergeben sich insbesondere aus Art. 6 EU-DSGVO.
Um unserer Pflicht zur Einhaltung der Anti-Terror-Verordnungen nachzukommen, erfolgt ein Abgleich Ihrer Daten mit Sanktions- und Terrorlisten. Rechtsgrundlage dieser Verarbeitungstätigkeit: EU-Verordnungen 2580/2001, 881/2002, 753/2011 i.V.m. § 17 ff. Außenwirtschaftsgesetz (AWG).

Weitergabe an Dritte
Ihre personenbezogenen Daten und deren Inhalte bleiben bei unserem Unternehmen und unserem Provider. Ihre persönlichen Daten werden in keiner Form von uns oder von uns beauftragten Personen Dritten zur Verfügung gestellt. Die Übermittlung an auskunftsberechtigte staatliche Institution und Behörden erfolgt nur im Rahmen der gesetzlichen Auskunftspflichten oder, wenn wir durch eine gerichtliche Entscheidung zur Auskunft verpflichtet werden.
Es kann vorkommen, dass innerhalb dieser Website Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Kartenmaterial von Google-Maps eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als "Dritt-Anbieter") die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen. Denn ohne die IP-Adresse, könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Soweit dies uns bekannt ist, klären wir die Nutzer darüber auf.

Aufbewahrung von Daten
Wir speichern personenbezogene Daten so lange, wie diese für den jeweiligen Verarbeitungszweck benötigt werden, z.B. um eine Dienstleistung auszuführen, die sie gewünscht oder zu der Sie Ihre Einwilligung erteilt haben. Bitte beachten Sie, dass zahlreiche Aufbewahrungsfristen bedingen, dass Daten weiterhin gespeichert werden (müssen). Dies betrifft insbesondere handelsrechtliche oder steuerrechtliche Aufbewahrungspflichten (z.B. Handelsgesetzbuch, Abgabenordnung, etc.). Sofern keine weitergehenden Aufbewahrungspflichten bestehen, werden die Daten nach Zweckerreichung routinemäßig gelöscht. Die regelmäßige Verjährungsfrist entspricht den gesetzlichen Vorgaben. Wir können Daten aufbewahren, wenn Sie uns hierfür Ihre Erlaubnis erteilt haben oder wenn es zu rechtlichen Auseinandersetzungen kommt und wir Beweismittel im Rahmen gesetzlicher Verjährungsfristen nutzen, die bis zu dreißig Jahre betragen können.

Sicherheit
Die Konzelmann GmbH setzt technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre zur Verfügung gestellten Daten durch zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust, Zerstörung oder Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Im Falle der Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten werden die Informationen in verschlüsselter Form verarbeitet, um einem Missbrauch der Daten durch Dritte vorzubeugen. Unsere Sicherungsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend überarbeitet.

Cookies
Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die von einer Internetseite auf Ihrer Festplatte abgelegt wird. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Die Cookies unserer Internetseiten erheben keinerlei persönliche Daten über Sie. In unserer Corporate-Website setzen wir Cookies nur auf bestimmten Bereichen der Website ein, wenn dies für eine Anwendung oder eine Dienstleistung, die wir erbringen, erforderlich ist. Die meisten Webbrowser besitzen in ihrer Menüleiste die Hilfe-Funktion, die Ihnen erklärt, wie Sie Ihren Browser so einstellen, dass neue Cookies akzeptiert werden. Zusätzlich können Sie Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, wenn Sie neue Cookies erhalten haben und wie Sie sämtliche bereits erhaltene Cookies löschen oder für alle weiteren sperren können. Wenn Sie der Nutzung dieser Cookies nicht zustimmen, deaktivieren Sie diese bitte wie in dieser Anleitung für Ihren Browser auf www.allaboutcookies.org nbsp]beschrieben oder verwenden Sie, soweit verfügbar, das automatische Deaktivierungstool.

Bitte beachten Sie jedoch, dass Sie mit der Verhinderung der Installation von Cookies gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Website vollumfänglich nutzen können.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „anonymizeIp“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.